Rathaus & Bürger

 

Wir suchen

 

Das Mehrgenerationenhaus Taufkirchen sucht:

1. Tüftler, Bastler für das Werkstatt Café gesucht

Was wollen wir?
Einen Beitrag leisten für Nachhaltigkeit
 
Wen suchen wir?
Kompetente, kundigeTüftler, die Spaß daran haben kleine Elektro-Haushaltsgeräte wie Kaffeemaschine, Haarfön, Mixer, Waage, Elektro-Werkzeuge oder auch Kinderspielzeug, Kleinmöbel wie Stühle zu reparieren
 
Was bieten wir?
Die Werkstatt soll 1 mal im Monat samstags von 14:00 – 17:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus geöffnet sein.
 
Haben Sie Interesse? Wollen Sie noch etwas wissen?
Dann melden Sie sich bei Sabine Hartmann Di + Mi Vormittag unter 08084-2578-22 oder schreiben Sie eine mail an
sabine.hartmann@caritasmuenchen.de

 

2. Lese-Club im Mehrgenerationenhaus: Lese-Paten gesucht!

Im Lese-Club treffen sich regelmäßig am Nachmittag 6 bis 12-Jährige Kinder, um gemeinsam mit den Lese-Paten zu lesen und viele kreative Dinge rund um`s Lesen auszuprobieren.
 
Haben Sie Zeit und Lust, sich 1x wöchentlich am Nachmittag für 1 bis 2 Stunden zu engagieren?
 
Der Lese-Club wurde von der Stiftung Lesen im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ eingerichtet. Es besteht die Möglichkeit, über diesen Förder-Topf eine Aufwandsentschädigung von 8,50 € pro Stunde zu erhalten.
Wir gestalten dieses Angebot zusammen mit der Gemeindebücherei.
 
Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Kathleen Averdunk, der Koordinatorin des Lese-Clubs, unter 08084/ 2578-25 oder kathleen.averdunk@caritasmuenchen.de, am besten Montag bis Donnerstag zwischen 14 Uhr bis 16:30 Uhr (auch Anrufbeantworter).
 
Helfen Sie mit, Kinder für das Lesen zu begeistern!

 

3. "Hin & Mit"-Regal im Cafe

Sie haben Bücher, Spiele, Puzzles, DVDs oder CDs zu Hause liegen, die keiner mehr benutzt, aber zu schade sind, um weg zu tun? Für diese Dinge gibt es ab jetzt ein Regal im Café. Nach dem Motto “Hin & Mit“ legen Sie etwas hinein und können etwas anderes mitnehmen.

Folgende Spielregeln gelten bei diesem Regal:

nur Bücher, Spiele, Puzzles, DVDs, CDs für Kinder und    Erwachsene

sie müssen gut erhalten sein, Spiele sowie Puzzles vollständig

nur wenn im Regal Platz ist, darf etwas hineingelegt werden
  
nach zwei Monaten werden Dinge aussortiert und an den  Secondhand Laden vom Isar-Amper-Klinikum in Taufkirchen weitergegeben
 
Übrigens – haben Sie schon die rote Magnetwand beim Eingang ins Mehrgenerationenhaus auf der rechten Seite entdeckt? Dort können Sie alles, was Sie verkaufen wollen bzw. auch suchen, aufhängen. Zettel hängen dazu bereit.